Presse

Mit unserer Premiere am 19. Mai 2018 hat uns die Presse erstmals richtig wahrgenommen

Am 19. Mai war es endlich soweit: Um 20 Uhr ging in den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow unsere Premiere von „Vier in Sevilla“ über die Bühne.
Gerade wenn man ein solches Projekt vorbereitet ist es nicht immer sicher, ob all das, was konzeptionell erdacht wurde auch aufgeht. Heute ist das gesamte Team, wie auch das Publikum an dieser Stelle einen großen Schritt weiter. Denn es ging alles auf.

Die Reaktionen des Publikums waren wie erhofft und auch für uns selbst wurde der Beweis angetreten, dass das Konzept rundum aufgeht. Es ist kurzweilig, abwechlsungsreich und lässt einen mit dem guten Gefühl zurück, etwas wirklich fantastisches erlebt zu haben.

Fantastic Opera Vier in Sevilla

Fantastic Opera Vier in Sevilla © Foto Mario Kacner


Lest hier was die Presse schreibt:

 

Artikel von Frau Karola Porzel (Freie Journalistin), für den Stadtblatt Verlag Teltow